Baumaschinenbild

Wertermittlung Baumaschinen

In welchen Fällen wird in einem Bauunternehmen oder einem großen Unternehmen der Gewinnungsindustrie die unabhängige Bewertung von Gebrauchtmaschinen verlangt? Insbesondere, wenn Maschinen veräußert werden sollen, ist es gelegentlich notwendig eine unabhängige Bewertung durchführen zu lassen. Das Finanzamt verlangt oft eine Bewertung von Maschinen, welche unparteiisch durchgeführt wurde. Damit soll verhindert werden, dass Gewinne aus dem Unternehmen privatisiert werden oder undurchsichtige Finanzgeschäfte generiert werden. Das gleiche gilt auch für Umfirmierungen oder den Verkauf von Maschinen im Firmenverbund. Auch Aktiengesellschaften verlangen oft eine unparteiische Begutachtung. Es soll somit verhindert werden, dass Gewinne von einem Unternehmen in ein anderes verschoben werden und die Transaktionen transparent bleiben.

Anfrage stellen

Unabhängige Bewertung von Baumaschinen für das Finanzamt oder das Gericht

Online-Zeitwertanalyse

Gelegentlich besteht die Anforderung eine Baumaschine schnell und korrekt zu bewerten. Es gibt dafür bereits einige Online-Tools. Die Frage ist jedoch, wie zuverlässig diese arbeiten und ob die Bewertung von Lectura-Valuation oder der Zeppelin-Baggerbörse für Ihre Zwecke und Anforderung das richtige Ergebnis liefert.

Spätestens, wenn eine Bewertung einer Prüfung durch das Finanzamt standhalten soll, ist die Wertermittlung über einen automatisch generierten Prozess einer Datenbank nicht mehr ausreichend. Das Gleiche trifft zu, wenn für die Versicherung der Zeitwert einer gestohlenen Maschine ermittelt werden muss. Wir bewerten Maschinen auch online und kurzfristig. Buchen Sie ein Gutachten einfach online hier.

Öffentlich bestellter Sachverständiger nötig?

Für die Bewertung von Assets in Unternehmen, beim Verkauf von Unternehmensanteilen oder bei der Veräußerung von Maschinen ist es in der Regel nicht notwendig, dass die Begutachtung oder Wertermittlung von einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen durchgeführt wird. Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige ist eigentlich nur bei gerichtlichen Verfahren oder Auseinandersetzungen notwendig. Unser Sachverständiger ist nicht öffentlich bestellt und wir geben Ihnen diesen Preisvorteil gerne weiter. Anzumerken wäre noch, dass die Gerichte in der Bestellung eines Sachverständigen sowieso frei sind. Unser Sachverständiger wurde auch schon mehrfach vom Gericht berufen, um Werte von Baumaschinen festzulegen bzw. zu bestätigen.

Expertenwissen