Urano-Maschinen

Inventur im Bauunternehmen

Sie müssen im Bauunternehmen bilanzieren und deshalb eine Inventur durchführen und haben dafür kein Personal verfügbar? Warum nicht einfach auslagern? Wir kennen uns mit allen Baumaschinen, Baugeräten, Arbeitsmaschinen und Fahrzeugen im Baubetrieb aus. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Hilfe bei der Inventur benötigen. Unser Team kommt vor Ort und nimmt alle vorhandenen Maschinen und Bestandteile der Technik auf. Dies kann zum Beispiel in der Weihnachtspause oder in der Winterpause erfolgen. Egal wo!

Anfrage stellen

Externer Dienstleister für Inventur im Baubetrieb: 035206 39150

Nutzung Ihrer Systeme

Für eine Inventur zum Stichtag können wir Ihre vorhandenen Systeme nutzen. Dazu genügt eine kurze Einführung in die Bedienung. Gegebenenfalls können wir auch auf unseren mobilen Endgeräten eine App installieren. Alles richtet sich nach Ihren Vorgaben. Wir können eine Inventur auf ihrem Betriebshof oder auch auf ihren Baustellen durchführen. Unsere Mitarbeiter bringen selbstverständlich die vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung für die Baustelle mit.

Erstellung von Inventurlisten

Falls bei Ihnen noch keine elektronischen Systeme zur Erfassung des Inventars bestehen, können wir auch mit ganz normalen Excel-Tabellen arbeiten. Entweder Sie haben bereits vorhandene Inventarlisten oder wir erstellen diese für Sie. Außerdem können wir Sie bei der Digitalisierung Ihres Inventars unterstützen, z.B. mit elektronisch lesbarem Barcode. Dazu werden auf jeder erfassten Maschine und auf jedes Gerät Label aufgeklebt.

Bewertung von Inventar

Eine weitere mögliche Dienstleistung ist die Bewertung von vorhandenem Inventar. Wir verfügen über Erfahrungen in der Bewertung von kompletten mobilen Geräten, Fahrzeugen  und Anlagen im Bauunternehmen. Wir können auf Referenzen verweisen. Dies kann z.B. notwendig sein, wenn ein Betrieb veräußert werden soll oder eine Nachfolgeregelung ansteht. Wir bewerten alle Arbeitsgeräte von der Kreissäge über den Bohrhammer bis zum Hydraulikbagger.

Gesetzliche Grundlagen für die Inventur

Es gibt zahlreiche Inhaltsseiten, auf denen Sie sich ausführlich über die gesetzlichen Grundlagen für eine Inventur im Barbetrieb informieren können. Dort wird klar erläutert, ob eine Stichtagsinventur oder eine laufende Inventur erforderlich ist.

Zeitpunkt der Inventur

Der Zeitpunkt für die Inventur ist gesetzlich vorgeschrieben. Alles hängt von Ihrem Bilanzstichtag ab. Wir kommen gerne im Zeitraum von Mitte Dezember bis Anfang Januar zu Ihnen. Ein idealer Zeitpunkt ist, wenn die Unternehmen sowieso in der Winterruhe sind und die meisten Mitarbeiter sich im Winterurlaub befinden. Dann befinden sich auch die meisten Baugeräte und Maschinen auf dem Bauhof oder sind auf der Baustelle sicher gelagert.

 

Expertenwissen