Spezial-Tiefbautechnik-KDK

Unabhängiger Gutachter für Maschinen im Spezialtiefbau

Mevas-Baumaschinengutachten ist seit vielen Jahren auch mit der Analyse des Zustandes von Tiefbau-Bohrgeräten, Spundwand-Rammen, Fräsen und Entsandungsmaschinen befasst. Die Maschinen sind komplex aufgebaut und daher eine besonders spannende Aufgabe für unsere Experten. Unser Techniker führt eine gründliche Analyse des Zustandes mit Hilfe einer detaillierte Prüfliste durch. Anhand dieser Dokumentation kann unser Sachverständiger die Mängel an Maschinen im Spezialtiefbau erkennen, Reparaturkosten analysieren, Schadbilder bewerten und den Zeitwert der Maschine ermitteln. Käufer aus dem Ausland können aus der Ferne erfahren, ob die Gebrauchtmaschine einen Kauf wert ist. Ein unabhängiger Gutachter für Maschinen im Spezial-Tiefbau kann den Wert der Maschine für eine Finanzierung verrifizieren.

Anfrage stellen

Gutachten für gebrauchte Spezialmaschinen im Tiefbau: 035206 39150

Qualifikation Mevas Baumaschinengutachten

Wir von Mevas sind keine ausgewiesenen Spezialisten für den Tiefbau, jedoch kennen wir uns recht gut aus. In den letzten Jahren haben wir diverse Maschinen von Bauer, Liebherr, Hütte, Soilmec und Casagrande inspiziert. Fünfzehn Jahre Erfahrung mit Gutachten für Erdbewegungsmaschinen, Seilbagger, Krane und Tiefbautechnik haben den Blick trainiert. Unser Team inspiziert jedes Jahr mehr als 600 Gebrauchtmaschinen, darunter auch einige Spezialtiefbau-Geräte, Seilbagger und Tiefbau-Aggregate.

Großbohrgeräte begutachten

Bei der Begutachtung und Bewertung von sogenannten Drill-Rigs legen wir besonderes Augenmerk auf den Zustand des Mastes, der Seilwinden, der Kelly-Stange und natürlich auf die Maschinenstruktur und den Antriebsstrang mit der Hydraulikanlage. Eine spezielle Checkliste für Bohrgeräte hilft unserem Techniker strukturiert vorzugehen. Somit ist sichergestellt, dass keine Baugruppe vergessen wird.

Gutachten für Spundwand-Rammen

Wird durch unseren Sachverständigen eine Ramme begutachtet, prüft er, genau wie beim Bohrgerät die Struktur, den Mast, die Hydraulik und den Motor. Auch für die sogenannten Pile-Driver haben wir ein spezielles Formular zur Dokumentation des Zustandes. Der Umfang der Prüfung hängt weitgehend von den lokalen Bedingungen ab. Es macht einen Unterschied, ob die Maschine im Einsatz auf der Baustelle ist, oder am Lagerplatz des Händlers.

Begutachtung weiterer Spezialtechnik

Wir bieten Inspektionen für gebrauchte Maschinen und Spezialmaschinen wie Entsandungsmaschinen, Rüttler, Spezialfräsen, Vibrationshämmer, Dieselschlaghämmer, Teleskopmäkler, RTG-Geräte, Greifersysteme, Duty-Cycle-Krane und Schlitzwandgreifer an. Oftmals kann die Analyse jedoch nur visuell erfolgen, da die Geräte nicht immer am Trägergerät montiert sind. Wir sind in weiteren Bereichen als Gutachter tätig. Z.B. für Recyclinganlagen, Baumaschinen, Forstmaschinen, Traktoren, Gleisbautechnik und Schrott-Umschlagmaschinen

Ein Gutachten welcher Art wird benötigt?

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gern ein komplettes Gutachten, welches vor Gericht Bestand hat. Es besteht auch die Möglichkeit dass wir Ihnen einen Inspektionsreport zum Abschätzen des Maschinenzustandes liefern. Dazu wird ein detailliertes Prüfprotokoll erstellt. Auf diesem sind alle Baugruppen aufgelistet und es wird der Zustandskommentar "gut" vermerkt oder einen Kommentar über notwendige Reparaturen. Diese Spezialtiefbau-Technik-Inspektion kommt mit 80-100 Bildern und gegebenenfalls mit einem Video zu Ihnen. Für Wertermittlungen gibt es ein anderes Verfahren. Berichte für Spezialtiefbau-Technik erstellen wir in englischer oder deutscher Sprache.

Unsere Gutachten für Spezialtiefbau-Geräte werden auch oft zur Erlangung eines Akkreditives (Letter of Credit) genutzt.

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Dann besprechen wir gerne für Ihr Projekt die geeignete Vorgehensweise.

Expertenwissen