Foto-Toro-Untertage-Lader-T0010

Gutachten für mobile Maschinen Untertage und im Tagebau

Radlader, Muldenkipper, Bagger und Fördereinrichtungen werden sowohl Untertage als auch im Tagebau eingesetzt. Strukturell sind die Geräte ähnlich aufgebaut, wie normale Baumaschinen. Für den untertägigen Einsatz haben die Maschinen jedoch eine niedrigere Bauhöhe und sind mit Rammschutz versehen. Der Fahrer hat oft eine seitliche Position. Es müssen Anforderungen an den Explosionsschutz eingehalten werden.  Bei diesen Maschinen unterstützt eine detaillierte Prüfliste den Techniker bei einer gründlichen Analyse des Zustandes. Anhand dieser Dokumentation kann unser Sachverständiger die Mängel erkennen, Reparaturkosten analysieren, Schadbilder bewerten und den Zeitwert der Maschine ermitteln.

Anfrage stellen

Gutachten für mobile Maschinen aus dem Untertageeinsatz und Tunnelbau: 035206 39150

Unterschiedliche Gutachten

Wir erstellen Ihnen ein Gutachten, welches auf Ihren Bedarfsfall abgestimmt ist. Die kann zur Schadensfeststellung, zur Beweissicherung oder auch für den Handel mit solchen Maschinen erfolgen. In jedem Falle kommt ein Techniker oder der Sachverständige in die Tagesanlagen oder in den Tagebau und besichtigt das Gerät. Es wird eine Dokumentation des Zustandes vorgenommen.

Untertage-Radlader und Muldenkipper begutachten

Bei der Begutachtung und Bewertung von explosionsgeschützten Maschinen für den Untertageeinsatz legen wir besonderes Augenmerk auf den Zustand der Verkabelungen und elektrischen Einrichtungen. Die Struktur des Gerätes und der Antriebsstrang werden genau untersucht und alle Mängel werden festgehalten. Bei Bedarf kann eine Abschätzung der Reparaturkosten erfolgen.

Gutachten für Aufbereitungstechnik

Wenn unsere Sachverständigen eine Siebanlage begutachten, legen sie besonderes Augenmerk auf die Struktur der Maschine und auf die Siebkästen und deren Bespannung. Natürlich wird auch der Zustand der Antriebseinheit und des gesamten Chassis oder Fahrwerks besichtigt. Austragebänder werden auf den Verschleißzustand untersucht. Bei Brecheranlagen wird der Zustand der Brecheinheit und der Auskleidungen genau betrachtet.

Begutachtung von Förderanlagen

Wir haben bereits mehrere Projekte erfolgreich abgeschlossen, bei welchen wir die komplette Transporttechnik und eine Vielzahl der mobilen Arbeitsmaschinen im Steinbruch oder im Tagebau begutachtet und bewertet haben. Neben den mobilen Arbeitsmaschinen können auch stationäre Einheiten und Fördertechnik begutachtet und bewertet werden. Wir sind als Gutachter tätig für die MIBRAG und die Wismut GmbH.

Gutachten für Maschinen im Tunnelbau

Die Bewertung und Begutachtung von Maschinen im Tunnelbau ist komplex und besonders Tunnelbohrgeräte erfordern viel Fachwissen. Bei der Begutachtung solcher Anlagen würden wir einen externen Experten hinzuziehen.

 

Expertenwissen