Datenspeicherung Ihrer Kontaktdaten nach DSGVO

Erklärung zur Datenspeicherung und Datensicherheit bei Fa. Wolfgang Bühn

Wer ist für die Datenspeicherung verantwortlich? Gibt es einen Datenschutzverantwortlichen?

Durch die Größe unseres Unternehmens sind wir nicht verpflichtet, einen speziellen Datenschutzbeauftragten zu haben. Diese Funktion wird vom Firmeninhaber (siehe Impressum) wahrgenommen

Wie lange speichern wir Daten von Ihnen?

 Wir speichern Ihre Kontaktdaten also solange, wie wir mit Ihnen zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Bearbeitung Ihres Auftrages in Verbindung bleiben müssen. Wenn Sie uns einen Auftrag erteilt haben, betrachten wir Sie als Kunden unseres Unternehmens. In diesem Falle speichern wir Ihre Kontaktdaten in unseren internen Datenbanken, solange Sie Kunde unseres Unternehmens bleiben und Sie uns nicht zur Löschung der Daten auffordern. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Anforderungen der Aufbewahrungsfristen für die Nachprüfung durch die Finanzbehörden Kommt nach der Kontaktaufnahme keine Kunde-Lieferantenbeziehung mit uns zu Stande, werden wir Ihre Kontaktdaten nach angemessener Zeit von unseren Systemen löschen oder dies nach Ihrer Aufforderung unverzüglich vornehmen.

Welche Daten speichern wir von Ihnen?

 Wir speichern die von Ihnen an uns übermittelte Anfrage (Email oder Kontaktformular) mit Ihren Kontaktdaten. Sie entscheiden also schon bei der Eingabe der Daten, welche Informationen Sie an uns übermitteln. Wir erheben keine persönlichen Daten von Ihnen, welche nicht zur Bearbeitung von Aufträgen oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage an uns notwendig sind. Bei einer Auftragserteilung an uns speichern wir die dafür notwendigen Angaben wie z.B. Firmierung, Ansprechpartner und Kommunikationswege zum Kunden. Diese Daten werden von uns, nach den in Deutschland gültigen und von den Finanzbehörden geforderten gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und aufbewahrt.

Wo speichern wir Daten von Ihnen?

 Die uns von Ihnen übermittelten Informationen sind bei uns sicher. Wir speichern Ihre Daten lokal und übermitteln diese nicht an Dritte. Auf unserer Webseite werden Cookies verwendet und mit Google-Analytics ausgewertet. Diese Daten sind anonymisiert und es erfolgt keine Zusammenführung der anonymisierten Daten aus Cookies mit den von Ihnen übermittelten Daten aus Formularen oder E-Mails. Eine Zuordnung der durch Cookies gewonnenen Besuchsdaten auf unseren Webseiten mit Ihren Kontaktdaten ist uns nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Wir stellen sicher, dass keinerlei Kontaktdaten und Telefonnummern von Kunden oder Besuchern unserer Webseite auf Servern von Drittanbietern gelagert werden.

Datenlöschung, Wiederruf Ihrer Zustimmung, Übermittlung der gespeicherten Daten

 Auf Anforderung Ihrerseits löschen wir alle bei uns gespeicherten Kontaktdaten, soweit es sich dabei nicht um Daten handelt, welche wir den Finanzbehörden zum Nachweis der fiskalisch korrekten Unternehmensführung zur Verfügung stellen müssen. Auf Anforderung übersenden wir Ihnen gerne die über Sie bei uns gespeicherten Daten. Löschungsanforderung Bitte senden Sie einen Antrag zur Löschung Ihrer gespeicherten Daten an uns per Fax 035206 39148 oder per E-Mail an mevas(at)mevas.net. Ihre Daten werden dann innerhalb von drei Arbeitstagen auf unseren Datenspeichern gelöscht.

Datensicherheit

 Unsere Datenverarbeitungssysteme sind durch Firewalls und einen täglich aktualisierten professionellen Virenscanner gesichert.

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

 Auf Anforderung stellen wir den zuständigen Behörden ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten: (Quelle Recht24.de)

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de